Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Stolper Turm für Gäste wieder geöffnet – Führungen über Touristinfo buchbar

Ein besonderes Ausflugsziel kann wieder besichtigt werden: Seit dem 02.06. hat der Stolper Turm, auch „Grützpott“ genannt, wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Er wurde im 12. Jahrhundert als Wohnturm errichtet. Von seiner Aussichtsplattform hat man einen einzigartigen Blick über den Nationalpark Unteres Odertal und die gesamte Region.

Weiterlesen


Rikschas ermöglichen Senioren wieder Radtouren und wahre Glücksmomente

Das AWO Seniorenzentrum Am Stadtwall in Angermünde hat sich zwei Rikschas angeschafft, mit denen die Bewohnerinnen und Bewohner Ausfahrten erleben können. Bei der feierlichen Rikscha-Premiere am 4. Juni war auch Bürgermeister Frederik Bewer zu Besuch und drehte eine Runde mit Margarete Dämmig, mit 101 Jahren die älteste Bewohnerin des Seniorenzentrums, und der achtjährigen Adele, die an diesem Tag zu Besuch war.

Weiterlesen


Neue Kunststofflaufbahn auf Angermünder Jahnsportplatz offiziell eingeweiht

Bei bestem Wetter wurde die neue Kunststofflaufbahn auf dem Angermünder Jahnsportplatz von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Gustav-Bruhn zusammen mit dem Planer Dipl. Ing. Hagen Roßmann, Wolfgang Krakow, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und Bürgermeister Frederik Bewer sowie Vertreter*innen der Schule im Rahmen des Sportunterrichts offiziell eingeweiht.

Weiterlesen


Strandbad Wolletzsee öffnet am 03.06.

Mit den neuen Lockerungen der Corona-Regeln kann auch das Strandbad Wolletzsee in die Badesaison starten. Am 03.06. öffnet das Strandbad zu den Sommeröffnungszeiten von 9 bis 20 Uhr. Das Strandbadteam um Schwimmmeister Frank Pyritz, die Rettungsschwimmer der Wasserwacht und die UM Fleisch und Wild GmbH, die Imbiss, Service und Einlass übernimmt, sind bereit und freuen sich auf die großen und kleinen Besucher.

Weiterlesen


Hunderte Seifenblasen zum Kindertag in Angermünde

Am 1. Juni stehen bekanntlich die Kinder im Mittelpunkt, denn es wird der Internationale Kindertag gefeiert. Auch Bürgermeister Frederik Bewer und die Fachbereichsleiter der Stadtverwaltung Angermünde nutzten diesen Tag, um die Kinder in den städtischen Kita-Einrichtungen zu überraschen.

Weiterlesen


Weitere Impfmöglichkeit gegen Corona in Angermünde am 04.06.

Am 04.06. findet in Zusammenarbeit mit dem mobilen Impfteam, der GLG Fachklinik Wolletzsee, der Stadt Angermünde und dem Landkreis Uckermark eine große Impfaktion in Angermünde statt. In der Mehrzweckhalle am Einstein-Gymnasium, Heinrichstraße 7, sollen an diesem Tag 900 Impfdosen verabreicht werden. Impfberechtigt sind Personen der Priorisierungsstufen 1 bis 3 im Alter ab 16 Jahren.

Weiterlesen


Angermünde bekommt Mitfahrbänke im Rahmen eines Pilotprojektes

Gerade im ländlichen Raum wird die schlechte Verkehrsanbindung vor allem kleiner Dörfer oder Orte, die keinen Verkehrsknotenpunkt oder touristischen Fokus haben, immer wieder thematisiert. Das Pilotprojekt „Angermünde Smart Trampen“ sieht die Installation von Mitfahrbänken im Angermünder Stadtgebiet vor. Eine Online-Ideensammlung fragt die besten Standorte für diese Bänke ab.

Weiterlesen


Hort „Abenteuerland“ stellt sich mit kleinem Video vor

Die Folgen der Corona-Pandemie sind vielfältig und auch die Hort-Einrichtungen der Stadt Angermünde müssen sich auf zahlreiche ungewohnte Maßnahmen einstellen. Doch dass Probleme auch kreativ gelöst werden können, zeigen die beiden Filme, die die Angermünder Horte in Eigenregie gedreht haben. Das neue Video vom Hort „Abenteuerland“ ist jetzt online!

Weiterlesen


Museum Angermünde kann wieder für Gäste öffnen

Mit dem Wegfall der Bundes-Notbremse darf auch das Museum Angermünde im Haus Uckermark seine Türen für Gäste wieder öffnen. Ab sofort können Termine für den Museumsbesuch vereinbart werden. Auch die Touristinformation, die sich ebenfalls im Haus Uckermark befindet, hat seit dem 19. Mai wieder geöffnet.

Weiterlesen


Skater-Parcours für Angermünde in Planung – Umfrage für Jugendliche

Oft wurde in der Vergangenheit der Wunsch nach einer Skaterbahn in Angermünde an die Verwaltung herangetragen. Die Stadt und weitere Partner möchten allen Kindern und Jugendlichen einen solchen Platz ermöglichen und gehen nun die Planung an. Bei einer Online-Umfrage können Jugendliche ihre Wünsche und Bedürfnisse mitteilen.

Weiterlesen


Sie sind nicht fündig geworden?

In einer erweiterten Suche werden auch unsere „Aktuellen Meldungen“ inklusive Archiv durchsucht.
Beachten Sie bitte, dass auch ältere Beiträge angezeigt werden können.

 



X
X