Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Posts

Das Weltnaturerbe vor der Haustür neu entdecken – Aktionstag am 18.09.

2021 jährt sich die Aufnahme des Buchenwaldes Grumsin in die Liste der Welterbestätten der UNESCO zum zehnten Mal. Am 18. September laden 18 kostenfreie, geführte Touren dazu ein, das Weltnaturerbe vor der Haustür neu zu entdecken. Zeitgleich ist am 18. September im Geoparkzentrum in Groß-Ziethen „Tag der offenen Tür“ mit freiem Eintritt, einem vielfältigen Programm für die ganze Familie und Imbiss-Angeboten.

[ Weiterlesen ]
Demokratietour

DemokratieTour lädt ein zu politischem Denken

Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Bundestagswahl haben sich verschiedene Akteure aus der Jugendsozialarbeit, Jugendbeteiligung und Schulsozialarbeit in einem Netzwerk zusammengefunden, um Aktionswochen für politische Bildung mit den thematischen Schwerpunkten Demokratie, Jugendbeteiligung und Wahlen durchzuführen. Sie machen auch in Angermünde Station.

[ Weiterlesen ]

72 Agenda-Diplome vom Bürgermeister überreicht

Mit der Verleihung der Agenda-Diplome am Strandbad Wolletzsee endete das diesjährige Angermünder Ferienprogramm bei bestem Wetter. Zum mittlerweile vierten Mal hat die Stadt Angermünde zusammen mit der Volkssolidarität Angermünde und vielen regionalen Partnern das Sommerferienangebot durchgeführt. Insgesamt 72 Diplome konnten erreicht werden – so viele wie noch nie in Angermünde!

[ Weiterlesen ]

Fotoworkshop für Jugendliche im Rahmen von 10 Jahre Weltnaturerbe

Die Stadt Angermünde veranstaltet im Rahmen von 10 Jahre UNESCO Weltnaturerbe Teilgebiet Buchenwald Grumsin einen Foto-Workshop mit dem Fotografen Ronald Mundzeck in Angermünde für Jugendliche von 13-18 Jahren. Wer unter anderem lernen möchte, Licht zu sehen und einzufangen, mit Farben, Formen und Strukturen zu spielen, interessante Bilder zu komponieren, kann sich jetzt bewerben.

[ Weiterlesen ]

Outdoor-Erste-Hilfe: Naturführer zur Notfallrettung geschult

13 Natur- und Landschaftsführer hatten die Möglichkeit, in einem 2,5-tägigen Seminar die Grundlagen der Outdoor-Notfallrettung zu erlernen. Bei dem Teilnehmer handelte es sich größtenteils um zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, die geführte Wanderungen und Touren für Gruppen im Buchenwald Grumsin anbieten. Der Kurs wurde angeboten im Rahmen des Beech-Power-Projekts der Stadt Angermünde, in Zusammenarbeit mit der OutdoorSchule Süd aus Freiburg.

[ Weiterlesen ]

Bürgerbüro öffnet ab dem 01.09. wieder zu regulären Zeiten

Seit dem 24.06. ist das Aufsuchen der Stadtverwaltung Angermünde im Rahmen der Lockerungen in der geltenden Umgangsverordnung und dem Wiederherstellen der Systeme nach dem Hackerangriff wieder möglich. Um nach der hacker-bedingten Schließung des Bürgerbüros die unbearbeiteten Anfragen zeitnah zu erledigen, wurden in den ersten Wochen die Öffnungszeiten erweitert. Ab dem 01.09.2021 gelten wieder die gewohnten Zeiten.

[ Weiterlesen ]

Schwedter Schwimmverein trainiert im Angermünder Strandbad

In der letzten Ferienwoche absolvierte die SSV PCK 90 Schwedt e.V. ein einwöchiges Trainingslager für die Schwimmer der 4. bis 6. Klasse im Strandbad Wolletzsee. Bürgermeister Frederik Bewer stellte diese Möglichkeit kurzerhand und kostenfrei für die leistungsorientierten Schwimmer des Vereins zu Verfügung, die mit dem Einsturz des Sportbades ihre wichtigste Trainingsstätte verloren haben.

[ Weiterlesen ]

Mehr Moor für morgen – Klimaprojekt startet in Angermünde

Die vielfältigen Eigenschaften von Mooren für den Umwelt- und Naturschutz zu erhalten und zu nutzen, ist das Ziel einer neuen Initiative mit dem Namen „toMOORow“. Das Vorhaben zur Wiedervernässung von Mooren wurde von der Umweltstiftung Michael Otto und der Succow Stiftung, ins Leben gerufen. Der Projektauftakt fand am 7. August in der Angermünder Klosterkirche statt

[ Weiterlesen ]

Stadt bietet ab 11.08. weiteren Schwimmkurs am Wolletzsee an

Im Strandbad Wolletzsee kommt es noch kurzfristig zu einem weiteren Schwimmkurs für Kinder ab 7 Jahren. Ziel ist es, in der Zeit den Kindern spielerisch das Element Wasser nahezubringen und den Umgang mit Gefahren zu vermitteln. Es soll erreicht werden, den Kindern das Schwimmen beizubringen und das Seepferdchen-Abzeichen abzulegen.

[ Weiterlesen ]

Freiwillige kämpfen im Stadtwald Angermünde gegen die Traubenkirsche

Vom 4. bis 10. Juli 2021 engagieren sich insgesamt 18 Ehrenamtliche in Angermünde für einen naturnahen Stadtwald. In dieser Zeit sind die Freiwilligen mit dem Bergwaldprojekt zum allerersten Mal auf verschiedenen Waldflächen Angermündes im Einsatz. Ziel des Einsatzes ist, einen konkreten Beitrag zur Verbesserung der ökologischen Situation im Stadtwald und dessen naturnaher Entwicklung zu leisten.

[ Weiterlesen ]

  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • „SEHENSwert“ – Angermünder Geschichte erleben


  • X
    X