Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen Musikort 2024

Baustellen

Aktuelle Baustellen und Bauarbeiten im Raum Angermünde

Instandsetzungsarbeiten am Radweg zwischen B158 und Herzsprung

Die Stadt Angermünde informiert ihre Bürgerinnen und Bürger sowie alle Radfahrenden, dass vom 04. bis 12. Juli 2024 Instandsetzungsarbeiten an der Asphaltdecke des Radwegs zwischen der B158 und Herzsprung durchgeführt werden.

Die Bauarbeiten werden von der Firma Mainka GmbH im Auftrag der Stadt Angermünde ausgeführt. Ziel der Maßnahme ist es, die Sicherheit und Fahrqualität des Radwegs zu verbessern.

Während der Bauarbeiten wird der Radweg nicht passierbar sein. Die Ortschaft Augustenfelde bleibt jedoch erreichbar. Aus Richtung Angermünde kann Augustenfelde über die B158 angefahren werden, während die Zufahrt aus Richtung Herzsprung ebenfalls gewährleistet ist. Die Firma Mainka GmbH wird vor Ort entsprechende Hinweise zur Umleitung und zur Erreichbarkeit anbringen.

Die Stadt Angermünde bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten und empfiehlt, die ausgeschilderten Umleitungen zu nutzen.

Sperrung des Bahnübergangs Schönermark vom 1. Juli bis 13. Oktober 2024

Die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt der Ausbaustrecke Angermünde-Grenze D/PL (-Szczecin) laufen auf Hochtouren. Für die Erneuerung des Bahnübergangs Schönermark ist es leider unvermeidbar, diesen für alle Verkehrsteilnehmenden im Zeitraum vom 1. Juli bis 13. Oktober 2024 komplett zu sperren. Die Bauarbeiten an den Gleisen werden mit großem Maschineneinsatz durchgeführt. Unter anderem sind Bagger, ein Schienenumbauzug und Arbeitszüge im Bereich des Bahnübergangs im Einsatz. Ein sicheres Überqueren der Baustelle am Bahnübergang ist daher nicht möglich.

Das Projektteam bedauert die durch die Sperrung verursachten Unannehmlichkeiten für Anwohnende sehr, sieht aber trotz eingehender Prüfung keine andere Möglichkeit, um die Bauarbeiten an der Strecke weiter voranzutreiben.

Für die Sperrung liegt eine behördliche Genehmigung vor. Die Umfahrung ist ausgeschildert.

Hinweis für Wanderer auf der Uckermärkischen Landrunde: Folgen Sie ab Welsow bitte der Umleitung über den Heidenwanderweg in Richtung Biesenbrow über Bruchhagen. 

Bautätigkeit am Schmutzwasserkanal in Wolletz

Der Zweckverband Ostuckermärkische Wasserversorgung und Abwasserbehandlung ZOWA führt im Zeitraum von Mai bis September 2024 eine Erneuerung des Schmutzwassernetzes in den Straßen Zur Apfelallee, Zur Welse und Zur Kastanienallee im Angermünder Ortsteil Wolletz durch. 

Es ist vorgesehen, den Schmutzwasserkanal mittels offener Bauweise zu erneuern. Die Durchgängigkeit der Straße ist gewährleistet. Währen der Bauzeit ist jedoch mit Verkehrseinschränkungen und Baulärm zu rechnen. 

Ansprechpartner: 

Bereich Technik Schwedt: Frau Hirsch, Telefon: 03332 266540; Frau Arndt, Telefon; 03332 266543

Vollsperrung bei Ziethen-Mühle in Frauenhagen

Aufgrund von Sanierungen am Bahnübergang auf der Bahnstrecke Angermünde-Stettin wird die Gemeindestraße, die den Angermünder Ortsteil Frauenhagen mit dem Bahnhof Schönermark über Ziethen-Mühle für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet über Schönermark (Frauenhagen – L28 – L285).

Ansprechpartner der Stadtverwaltung Angermünde:

Sachbereich Tiefbau – Regenentwässerung – Straßenbeleuchtung

Herr Frank Dorn
Tel.: 03331-260079
f.dorn@angermuende.de


  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Mediathek der Stadt Angermünde

    Kamera am See
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Bürgerinformation abonnieren

    Bürgerinformation abonnieren
  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • BBNavi