Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Baustellen

Vollsperrung der Bahnunterführung Angermünde

Vom 27. bis 30. September 2019 wird die Bahnunterführung in der Berliner Straße in Angermünde voll gesperrt. Grund ist die Beseitigung eines Anfahrschadens oberhalb der Brücke. Die offizielle Umleitung erfolgt über die Templiner Straße/Grundmühlenweg und wird dementsprechend ausgeschildert. 

Ansprechpartner der Stadtverwaltung Angermünde:

Sachbereich Tiefbau – Regenentwässerung – Straßenbeleuchtung

Herr Frank Dorn
Tel.: 03331-260079
f.dorn@angermuende.de

X
X