Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Willkommen in Angermünde!

Leben in Angermünde

„Mit einem herzlichen „Hallo“ möchte ich Sie als Bürgermeister von Angermünde mit seinen 23 Ortsteilen bei uns willkommen heißen. Mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und dem Nationalpark Unteres Odertal in unmittelbarer Nähe ist Angermünde als staatlich anerkannter Erholungsort wunderschön gelegen. Die Landschaft um uns herum beseelt die Menschen, die hier leben und begeistert diejenigen, die uns besuchen. Die Altstadt von Angermünde mit ihrem historischen, liebevoll restaurierten Stadtkern prägt unser Lebensgefühl wesentlich mit. Angermünde ist eine lebenswerte Stadt für alle Altersgruppen. Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen!“

Ihr Frederik Bewer, Bürgermeister


Urlaub in Angermünde

Alte Buchen, eine reiche Geschichte, sehenswerte Baudenkmäler, viel Wasser und eine historische Altstadt: Angermünde ist eine liebenswerte Stadt zum Leben und Arbeiten – und gleichzeitig eine, in der es sich lohnt, auf touristische Entdeckungsreise zu gehen. Ob für einen Tagesausflug, ein (langes) Wochenende oder einen ganzen Urlaub, in Angermünde kommen vor allem jene auf ihre Kosten, die Ruhe und Natur mögen, die wandern und mit dem Rad fahren oder auf den Spuren der Geschichte unterwegs sein wollen.

Weihnachtliches Angermünde erleben

In der Adventszeit bietet Angermünde ein vielfältiges Kulturprogramm für alle Altersgruppen. Ob Weihnachtskonzert in der St. Marienkirche, traditioneller Gänsemarkt auf dem Marktplatz, Kinderweihnachtsmarkt bei den Städtischen Werken, Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren, Kurzfilmtag im Rathaus und und und. Es gibt viele Gelegenheiten, Freunde und Bekannte zu treffen, Weihnachtsatmosphäre zu genießen und das Jahr ganz langsam ausklingen zu lassen. Seien Sie dabei und werfen Sie einen Blick ins Programm!

 

 


Veränderte Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Das Bürgerbüro der Stadtverwaltung Angermünde hat vom 19.12.2019 bis 08.01.2020 wegen einer Softwareumstellung geschlossen. Es sind in dieser Zeit keine Beantragungen oder Abholungen möglich. Ab dem 09.01.2020 wird das Bürgerbüro wieder in der regulären Sprechzeit zur Verfügung stehen.

Alle anderen Bereiche der Stadtverwaltung Angermünde haben am 23., 24. und 27., sowie am 30. und 31.12.2019 geschlossen. Die offiziellen Sprechstunden entfallen an diesen Tagen. Ab dem 02.01.2020 stehen Ihnen die Sachbearbeiter wieder zu den gewohnten Sprechzeiten zur Verfügung.

Das Stadtarchiv bleibt in der Zeit vom 16.12.2019 bis 01.01.2020 geschlossen.

Das Team der Stadtverwaltung wünscht allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind nach den Feiertagen ab dem 02. Januar 2020 wie gewohnt wieder für Sie da. Wir bitten um Verständnis. 

 

Ihre Stadtverwaltung Angermünde

INSEK Angermünde fertiggestellt und beschlossen

Im November 2018 startete Angermünde einen Prozess zur Erarbeitung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (INSEK). Damit wurde erstmalig ein übergreifendes Planungskonzept für die Gesamtstadt Angermünde, also die Kernstadt mit den 23 Ortsteilen, erstellt. Erstmalig setzte die Stadt Angermünde zusammen mit dem Planungsbüro Urban Catalyst GmbH auch ein breites Bürgerbeteiligungsformat um, das es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichte, selbst Einfluss zu nehmen und mit ihrem Wissen zum Erfolg beizutragen.

In der Stadtverordnetenversammlung am 11. Dezember 2019 wurde das finale INSEK Angermünde 2040 beschlossen und ist ab sofort auf der Webseite der Stadt zu finden. 

Aktuelles

Rathaus lädt wieder zum Kinderneujahrsempfang

Auch das Jahr 2020 startet die Stadt Angermünde mit einem Neujahrsempfang für die ganz Kleinen: Am Dienstag, 7. Januar 2020 lädt Bürgermeister Frederik Bewer Kinder der Angermünder Kitas und Horte ins Rathaus ein. Dort erwartet die rund 150 Kita-Kinder am Vormittag ein buntes Programm mit Rathausführungen, Kinderschminken, den so beliebten Glitzer Tattoos, Basteltischen, Wichtelwerkstatt, Bewegungsparcours, einer gemütlichen Leseecke und mehr. Am Nachmittag werden anschließend die Kinder der Angermünder Horte das historische Rathaus erobern.

[ Weiterlesen ]

Stadt Angermünde bedankt sich für die Baumspenden

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit schmücken zwei große Weihnachtsbäume traditionell die Marktplätze in Angermünde und Greiffenberg. Auch in diesem Jahr wurden diese besonderen Bäume von privaten Besitzern gespendet. Familie Schulz aus Passow sorgte mit ihrer Spende dafür, dass ein Baum den Marktplatz in Greiffenberg schmückt. Der herrliche Weihnachtsbaum auf dem Angermünder Marktplatz wurde von Familie Böse aus Neuhof zur Verfügung gestellt. Auch für die nächste Weihnachtssaison können schon mögliche Bäume für die städtischen Plätze gemeldet werden.

[ Weiterlesen ]

Große Resonanz zur Friedhofsführung der Stadtverwaltung

Über 70 Gäste fanden sich zur Führung durch die Stadtverwaltung Angermünde am 22. November 2019 auf dem städtischen Friedhof ein. Dort wurde in einem zweistündigen Rundgang von der Geschichte aber auch von den aktuellen Herausforderungen und Pflegeplänen berichtet. Friedhofsverwalter Michael Deinert und das Team des Museums Angermünde gaben an mehreren Stationen ihr Wissen preis und berichteten aus der Praxis. Auch allgemeine Fragen zum Thema Friedhof und Bestattungen konnten gestellt werden.

[ Weiterlesen ]

Nächste Veranstaltungen

Dezember, 2019

Sa14Dez(Dez 14)11:00 UhrSo15(Dez 15)16:00 UhrGrüne Weihnachten11:00 Uhr – 16:00 Uhr (15) NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle, Blumberger Mühle 2, 16278 Angermünde

Sa14Dez14:00 Uhr18:00 UhrWeihnachtsnachmittag mit Tanz14:00 Uhr – 18:00 Uhr Mehrzweckhalle Angermünde, Heinrichstraße 7, 16278 Angermünde

So15Dez12:00 Uhr17:00 UhrWeihnachtsmarkt auf Gut Kerkow12:00 Uhr – 17:00 Uhr Gut Kerkow, Greiffenberger Straße 18, 16278 Angermünde

X
X