Willkommen in Angermünde

Was interessiert Sie?

Leben in Angermünde

„Mit einem herzlichen „Hallo“ möchte ich Sie als Bürgermeister von Angermünde mit seinen 23 Ortsteilen bei uns willkommen heißen. Mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und dem Nationalpark Unteres Odertal in unmittelbarer Nähe ist Angermünde als staatlich anerkannter Erholungsort wunderschön gelegen. Die Landschaft um uns herum beseelt die Menschen, die hier leben und begeistert diejenigen, die uns besuchen. Die Altstadt von Angermünde mit ihrem historischen, liebevoll restaurierten Stadtkern prägt unser Lebensgefühl wesentlich mit. Angermünde ist eine lebenswerte Stadt für alle Altersgruppen. Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen!“

Ihr Frederik Bewer, Bürgermeister


Urlaub in Angermünde


Alte Buchen, eine reiche Geschichte, sehenswerte Baudenkmäler, viel Wasser und eine historische Altstadt: Angermünde ist eine liebenswerte Stadt zum Leben und Arbeiten – und gleichzeitig eine, in der es sich lohnt, auf touristische Entdeckungsreise zu gehen. Ob für einen Tagesausflug, ein (langes) Wochenende oder einen ganzen Urlaub, in Angermünde kommen vor allem jene auf ihre Kosten, die Ruhe und Natur mögen, die wandern und mit dem Rad fahren oder auf den Spuren der Geschichte unterwegs sein wollen.

Angermünder Klostersommer

Von April bis September wird das Franziskanerkloster Angermünde zur Kulisse unterschiedlichster kultureller Veranstaltungen. Von Tanzfestival über Ausstellungen und Theateraufführungen bis hin zu Konzerten und Familienfest – an und in der historischen Klosterkirche kann man Kultur erleben und den Frühling und Sommer in Angermünde genießen. Hier wird die alte Stadt lebendig und zum Ort der Gemeinschaft und Lebensart. Seien Sie dabei!

 


Europa- und Kommunalwahlen 2019

Am 26. Mai 2019 fanden im Land Brandenburg die Europa- und Kommunalwahlen statt. Gewählt wurden das Europaparlament, die Gemeindevertretungen der kreisangehörigen Gemeinden, die Stadtverordnetenversammlungen der kreisangehörigen und kreisfreien Städte, die Kreistage der Landkreise, die ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der amtsangehörigen Gemeinden und Städte sowie die Ortsbeiräte oder Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher in Gemeinden oder Städten mit Ortsteilen. 

Aktuelles

Wassergewöhnung und Schwimmunterricht am Strandbad Wolletzsee

Das von der Stadt Angermünde betriebene Strandbad Wolletzsee bietet ab Juli weiteren Schwimmunterricht an. Bereits im Mai konnte ein Kurs starten, der schnell ausgebucht war. Um auf die große Nachfrage zu reagieren, wird ab Juli wieder ein neuer Kurs angeboten. Das Strandbad Wolletzsee bietet jeweils freitags am 5. Juli, 12. Juli, 2. August, 9. August, 16. August und 23. August von 17:00 bis 18:00 Uhr Wasserbewältigung und Schwimmunterricht für Kinder ab 6 Jahren an. Ziel ist es, die Kinder an das Wasser zu gewöhnen und die Grundfertigkeiten des Schwimmens im See zu erlernen. Die Kinder sollen sich unter, über und im Wasser sicher fühlen und dabei Spaß haben.

[ Weiterlesen ]

Angermünde ab sofort Mittelzentrum

Nun ist es amtlich: Angermünde wurde als zentraler Ort der Stufe Mittelzentrum in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg festgelegt. Die Verordnung über den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR), die im Mai 2019 veröffentlicht wurde und Angermünde als Mittelzentrum ausweist, ist am heutigen 1. Juli 2019 in Kraft getreten. Darüber informierte Jan Drews, Abteilungsleiter Gemeinsame Landesplanung Berlin-Brandenburg die Stadtverwaltung. Damit ist Angermünde neben Schwedt/Oder, Prenzlau und Templin eins von vier Mittelzentren in der Uckermark.

[ Weiterlesen ]

Neubesetzung einer Schiedsperson

Die stellvertretende Schiedsstelle der Stadt Angermünde ist neu zu besetzen, da die Amtszeit der amtierenden stellvertretenden Schiedsperson endet. Aus diesem Grund sucht die Stadt Angermünde interessierte Bürgerinnen und Bürger, die dieses Ehrenamt übernehmen möchten.
Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an der Tätigkeit als Schiedsperson haben, werden gebeten, ihre Bewerbung bis zum 18.08.2019 bei der Stadt Angermünde, Fachbereich Wirtschaft und Ordnung, Markt 24, 16278 Angermünde einzureichen.

[ Weiterlesen ]

Veranstaltungen

Bach und Bike – Kultur und Landschaft

Mit dem Fahrrad geht es durch Kultur- und Musikgeschichte rund um Angermünde. Wir schauen uns Kirchen und ihre Instrumente aus unterschiedlichen Epochen an, verbunden mit Erläuterungen zur Kulturgeschichte der Landschaft und den jeweiligen Kirchenbauten. Rainer Rafalsky, Kantor der Kirchengemeinde St. Marien in Angermünde wird die unterschiedlichen Kircheninstrumente vorstellen, und die Sopranistin Britta Rysholm wird ihm dabei als Sängerin zur Seite stehen.

[ WEITERLESEN ]

Jugendzeltlager der Städtegemeinschaft der „Gmünder in Europa“

Im Herbst 2019 jährt sich der Fall der Mauer zum 30. Mal. Zu diesem Anlass veranstaltet die Stadt Seßlach Ende August 2019 ein Jugendzeltlager in der Freizeitanlage Autenhausen, in unmittelbarer Nähe der Grenze zwischen Bayern und Thüringen. Jungen Menschen von 12 bis 25 Jahren in ihren Mitgliedskommunen, zu der auch Angermünde gehört, möchte der Verein der „Gmünder in Europa“ mit dieser Initiative vor Augen führen, was die Teilung für die Anrainer bedeutete. Drei Jahrzehnte nach der Grenzöffnung sollen die Jungen und Mädchen erfahren, dass die (Reise-)Freiheit in Europa eben nicht selbstverständlich ist. Sie sollen begreifen, welcher Bedeutung die Einheit Europas zur Sicherung des Friedens zukommt.

[ WEITERLESEN ]

Sommertheater im Franziskanerkloster

Am 20. Juli 2019 gastiert das Theater 89 mit ihrem diesjährigen Sommertheater „Die Deutschen Kleinstädter“ im Franziskanerkloster Angermünde.
Mit dem Stück möchte theater 89 in ihrer Jubiläumsinszenierung mit ihren szenischen Späßen und Liedern vor historischer Kulisse das Publikum in den Bann ziehen. Dabei soll nicht nur die Verzopfung und der Dünkel von Müll- und Menschentrennung früher und heute belacht sondern ein fast schon in Vergessenheit geratener Autor neu kennengelernt werden.

[ WEITERLESEN ]

  • Maerker Portal

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

  • X
    X