Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Ab 18. März 2020 sind alle Kitas, Horteinrichtungen und Schulen vorerst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Eine Notbetreuung ist für bestimmte Berufsgruppen unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Ab sofort ist die Stadtverwaltung Angermünde nur noch telefonisch, per Post und per Mail zu erreichen. Die Sachbearbeiter stehen zu den Sprechzeiten für Bürgeranfragen zur Verfügung.

Willkommen in Angermünde!

Willkommen in Angermünde

„Mit einem herzlichen „Hallo“ möchte ich Sie als Bürgermeister von Angermünde mit seinen 23 Ortsteilen bei uns willkommen heißen. Mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und dem Nationalpark Unteres Odertal in unmittelbarer Nähe ist Angermünde als staatlich anerkannter Erholungsort wunderschön gelegen. Die Landschaft um uns herum beseelt die Menschen, die hier leben und begeistert diejenigen, die uns besuchen. Die Altstadt von Angermünde mit ihrem historischen, liebevoll restaurierten Stadtkern prägt unser Lebensgefühl wesentlich mit. Angermünde ist eine lebenswerte Stadt für alle Altersgruppen. Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen!“

Ihr Frederik Bewer, Bürgermeister


Urlaub in Angermünde

Alte Buchen, eine reiche Geschichte, sehenswerte Baudenkmäler, viel Wasser und eine historische Altstadt: Angermünde ist eine liebenswerte Stadt zum Leben und Arbeiten – und gleichzeitig eine, in der es sich lohnt, auf touristische Entdeckungsreise zu gehen. Ob für einen Tagesausflug, ein (langes) Wochenende oder einen ganzen Urlaub, in Angermünde kommen vor allem jene auf ihre Kosten, die Ruhe und Natur mögen, die wandern und mit dem Rad fahren oder auf den Spuren der Geschichte unterwegs sein wollen.

Stadtverwaltung Angermünde nur noch telefonisch oder per E-Mail erreichbar

Aufgrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus werden in der Stadt Angermünde Präventionsmaßnahmen getroffen. Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie aller Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Angermünde stehen die Sachbearbeiter ab Dienstag, dem 17. März 2020 nur noch telefonisch, per Post oder per E-Mail zur Verfügung. Die Sprechzeiten bleiben unverändert. Das Rathaus sowie der Verwaltungsteil in der Heinrichstraße 12 bleiben jedoch für den Besuchsverkehr geschlossen. Wir bitten um Verständnis und werden uns Ihrem Anliegen annehmen. 


Angermünde in 360°

Entdecken Sie die historische Altstadt von Angermünde mit der imposanten Franziskaner Klosterkirche, wunderschönen Fachwerkhäusern und dem historischen Rathaus. Oder tauchen Sie ein in den Buchenwald Grumin, als Teilgebiet eines UNESCO Weltnaturerbes, lauschen Sie den Klängen der Wagner-Orgel in der St. Marienkirche oder schauen Sie sich im NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle um und entdecken die ein oder andere Sumpfschildkröte. Schöner ist es nur bei einem Besuch!

Aktuelles

Corona wirkt sich auch auf Veranstaltungen der Stadt aus

Die Stadtverwaltung Angermünde hat die Entscheidung, über die beiden im Juni anstehenden städtischen Großveranstaltungen, noch etwas abgewartet. Doch nun hat sich der Krisenstab der Stadt schweren Herzens dazu entschieden, das für den 5. bis 7. Juni geplante Stadtfest abzusagen. Auch das Historienfest „600 Jahre Schlacht um Angermünde“, das vom 19. bis 21. Juni stattfinden sollte, wird um ein Jahr verschoben.

[ Weiterlesen ]

Beteiligungsverfahren der Stadt Angermünde werden verschoben

Der Beteiligungsschritt „Frühzeitige Beteiligung“ kann leider aufgrund der jetzigen Situation nicht stattfinden, da die Stadt keine Möglichkeit hat, die analoge Beteiligung im Bauamt oder Rathaus Angermünde durchzuführen. Diese ist jedoch Voraussetzung für eine barrierefreie Bürgerbeteiligung. Dieser Beteiligungsschritt wird sich auf unbestimmte Zeit verschieben, bis das Rathaus wieder zugänglich ist.

[ Weiterlesen ]

Hinweise und Informationsangebote zum Corona-Virus

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen eine Reihe von Informationsquellen sowie Kontakte zu Bürgertelefonen benennen, die Sie über den aktuellen Stand und die Vorgehensweise mit dem Corona-Virus informieren. Vor allem das Robert Koch Institut veröffentlicht regelmäßig aktuelle Informationen zur Verbreitung und zu weiteren Informationen zum Corona-Virus. Aber auch das Land Brandenburg und das Bundesgesundheitsministerium aktualisieren ihre Informationen regelmäßig.

[ Weiterlesen ]

Bearbeiteter Findling weist auf Hartgestein-Symposium 2020 hin

2008 fand das letzte internationale Hartgestein-Symposien in Angermünde statt. In diesem Jahr ist es wieder soweit: Mit der „Glaziale-Brandenburg“ werden ab dem 31. August 2020 sieben international tätige Künstler vier Wochen lang große Findlinge mit mehreren Tonnen Gewicht bearbeiten. Nun wurde ein bearbeiteter Stein vor dem Rathaus aufgestellt, der auf diese außergewöhnliche und besondere Kunst-Aktion im September hinweist.

[ Weiterlesen ]

„Hotel zur Wildbiene“ am Friedhof in Angermünde

Zusammen mit dem NABU – Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle und der AG „Natur“ der Gustav Bruhn Grundschule wurde auf der ca. 2000 m² großen Betriebsfläche des Friedhofes in Angermünde in der Schwedter Straße eine Wildblumenfläche angelegt, als Teil des Projektes „Wildbienen und Schafe – ein gutes Team im Umweltschutz“. Zum Abschluss des Projektes haben die Schüler 14 Wildbienenkästen gebaut.

[ Weiterlesen ]

Angermünder Agenda-Diplom: Jetzt Angebote für Grundschulkinder melden

Für das Agenda-Diplom 2020 können sich nun wieder Partner melden, die Lust darauf haben, Grundschulkindern ein spannendes und sinnvolles Sommerferien-Programm zu bieten. Bis zum 27. März können Veranstaltungen für den Zeitraum 25. Juni bis 31. Juli 2020 gemeldet werden. Im Fokus der Angebote steht es, Kinder für die verschiedensten Berufe und Arbeitsbereiche in unserer Stadt zu begeistern.

[ Weiterlesen ]

Nächste Veranstaltungen

März

Mo23Mär(Mär 23)10:00 UhrSo29(Mär 29)16:00 Uhr++Abgesagt++ Frühlingswoche10:00 Uhr – 16:00 Uhr (29)

So29Mär10:00 Uhr16:00 Uhr++Abgesagt++ Familientag „Uhr auf Natur“ und Saisoneröffnung10:00 Uhr – 16:00 Uhr NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle, Blumberger Mühle 2, 16278 Angermünde

So29Mär14:00 Uhr17:00 UhrSPACED OUT Ausstellungseröffnung Alexej Meschtschanow, OHNE ZUCKER14:00 Uhr – 17:00 Uhr Gut Kerkow, Greiffenberger Straße 18, 16278 Angermünde Veranstalter: SPACED OUT, Gut Kerkow

X
X