Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Willkommen in Angermünde!

Willkommen in Angermünde

„Mit einem herzlichen „Hallo“ möchte ich Sie als Bürgermeister von Angermünde mit seinen 23 Ortsteilen bei uns willkommen heißen. Mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und dem Nationalpark Unteres Odertal in unmittelbarer Nähe ist Angermünde als staatlich anerkannter Erholungsort wunderschön gelegen. Die Landschaft um uns herum beseelt die Menschen, die hier leben und begeistert diejenigen, die uns besuchen. Die Altstadt von Angermünde mit ihrem historischen, liebevoll restaurierten Stadtkern prägt unser Lebensgefühl wesentlich mit. Angermünde ist eine lebenswerte Stadt für alle Altersgruppen. Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen!“

Ihr Frederik Bewer, Bürgermeister

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Angesichts deutlich sinkender Infektionszahlen hat das Kabinett die neue „Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg“ beschlossen. Damit ist bis auf wenige konkrete Einschränkungen vieles wieder erlaubt. Die Umgangsverordnung tritt am Mittwoch, 16. Juni 2021, in Kraft und löst damit die bisherige Eindämmungsverordnung ab.

10 Jahre UNESCO Weltnaturerbe Buchenwälder

Vor 10 Jahren wurde der Buchenwald Grumsin zusammen mit anderen Buchenwäldern in Europa Teil eines grenzüberschreitenden UNESCO Weltnaturerbes. Das UNESCO-Welterbe „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas” mit insgesamt 78 Waldgebieten in 12 Ländern ist derzeit die größte serielle Welterbestätte. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums erwartet die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gäste ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten. 

Aktuelles

Das Weltnaturerbe vor der Haustür neu entdecken – Aktionstag am 18.09.

2021 jährt sich die Aufnahme des Buchenwaldes Grumsin in die Liste der Welterbestätten der UNESCO zum zehnten Mal. Am 18. September laden 18 kostenfreie, geführte Touren dazu ein, das Weltnaturerbe vor der Haustür neu zu entdecken. Zeitgleich ist am 18. September im Geoparkzentrum in Groß-Ziethen „Tag der offenen Tür“ mit freiem Eintritt, einem vielfältigen Programm für die ganze Familie und Imbiss-Angeboten.

[ Weiterlesen ]
Demokratietour

DemokratieTour lädt ein zu politischem Denken

Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Bundestagswahl haben sich verschiedene Akteure aus der Jugendsozialarbeit, Jugendbeteiligung und Schulsozialarbeit in einem Netzwerk zusammengefunden, um Aktionswochen für politische Bildung mit den thematischen Schwerpunkten Demokratie, Jugendbeteiligung und Wahlen durchzuführen. Sie machen auch in Angermünde Station.

[ Weiterlesen ]

72 Agenda-Diplome vom Bürgermeister überreicht

Mit der Verleihung der Agenda-Diplome am Strandbad Wolletzsee endete das diesjährige Angermünder Ferienprogramm bei bestem Wetter. Zum mittlerweile vierten Mal hat die Stadt Angermünde zusammen mit der Volkssolidarität Angermünde und vielen regionalen Partnern das Sommerferienangebot durchgeführt. Insgesamt 72 Diplome konnten erreicht werden – so viele wie noch nie in Angermünde!

[ Weiterlesen ]

Fotoworkshop für Jugendliche im Rahmen von 10 Jahre Weltnaturerbe

Die Stadt Angermünde veranstaltet im Rahmen von 10 Jahre UNESCO Weltnaturerbe Teilgebiet Buchenwald Grumsin einen Foto-Workshop mit dem Fotografen Ronald Mundzeck in Angermünde für Jugendliche von 13-18 Jahren. Wer unter anderem lernen möchte, Licht zu sehen und einzufangen, mit Farben, Formen und Strukturen zu spielen, interessante Bilder zu komponieren, kann sich jetzt bewerben.

[ Weiterlesen ]

Outdoor-Erste-Hilfe: Naturführer zur Notfallrettung geschult

13 Natur- und Landschaftsführer hatten die Möglichkeit, in einem 2,5-tägigen Seminar die Grundlagen der Outdoor-Notfallrettung zu erlernen. Bei dem Teilnehmer handelte es sich größtenteils um zertifizierte Natur- und Landschaftsführer, die geführte Wanderungen und Touren für Gruppen im Buchenwald Grumsin anbieten. Der Kurs wurde angeboten im Rahmen des Beech-Power-Projekts der Stadt Angermünde, in Zusammenarbeit mit der OutdoorSchule Süd aus Freiburg.

[ Weiterlesen ]

Bürgerbüro öffnet ab dem 01.09. wieder zu regulären Zeiten

Seit dem 24.06. ist das Aufsuchen der Stadtverwaltung Angermünde im Rahmen der Lockerungen in der geltenden Umgangsverordnung und dem Wiederherstellen der Systeme nach dem Hackerangriff wieder möglich. Um nach der hacker-bedingten Schließung des Bürgerbüros die unbearbeiteten Anfragen zeitnah zu erledigen, wurden in den ersten Wochen die Öffnungszeiten erweitert. Ab dem 01.09.2021 gelten wieder die gewohnten Zeiten.

[ Weiterlesen ]

Nächste Veranstaltungen

September

X
X