Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Seniorenbeirat

Seniorenbeirat der Stadt Angermünde

Nach der Neugründung des Angermünder Seniorenbeirats im Juli 2020 gehören dem Beirat nun sechs Mitgliedern an. Der Seniorenbeirat kümmert sich insbesondere um die gesellschaftlichen Interessen der Gruppe der Seniorinnen und Senioren und berät die Stadtverordnetenversammlung diesbezüglich.

Ziel ist es, ältere Menschen am politischen Leben vor Ort mit Diskussionen und Entscheidungen zu beteiligen. Der Beirat vertritt die Generation 55+ in den offiziellen Gremien der Stadt und hat Gelegenheit zu Maßnahmen und Beschlüssen, die Auswirkungen auf Belange der Seniorinnen und Senioren der Stadt Angermünde haben, gegenüber der Stadtverordnetenversammlung Stellung zu nehmen.

Neben dieser beratenden Aufgabe bietet der Beirat regelmäßige Sprechstunden an. Hier bietet sich für Seniorinnen und Senioren der Stadt Angermünde die Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch, zu Anregungen und für Meinungen zu Themen der Stadt.

B  Beraten

E  Erfahrungen mitteilen

I   Integration, Interessenvertretung 

R  Reden und Zuhören

A  Austauschen

T  Themen vorschlagen

Mitglieder:

  • Peter Sonntag – Vorsitzender
  • Carola Klesse – Stellvertretende Vorsitzende
  • Brigitte Konwert
  • Heidemarie Meier
  • Klaus Streitner 
  • Ulla Maasen
  • Dr. Wolfgang Vortkamp

 

 

Ansprechpartnerin in der Stadtverwaltung Angermünde:

Frau Kristin Hilges
Tel.: 03331-260092
k.hilges@angermuende.de

Schreiben Sie dem Seniorenbeirat

    Aktuelles

    Stadt Angermünde sagt eigene Veranstaltungen bis Ende des Jahres ab

    Wie viele andere Kommunen und Veranstalter plante auch die Stadt Angermünde verschiedene Veranstaltungen vor allem für Seniorinnen und Senioren aber auch für alle anderen Interessierten der Region. Aufgrund der aktuellen Situation müssen diese Veranstaltungen nun abgesagt werden. Die Stadt Angermünde bittet um Verständnis und hofft, das ein oder andere Veranstaltungsformat im Laufe des kommenden Jahres anbieten zu können.

    Weiterlesen »

    Verbraucherzentrale schafft Durchblick – auch zum Thema Pflege

    Geld oder Sachleistung, Tages- oder Nachtpflege, Pflege durch Angehörige oder Betreuungsdienste: Pflegebedürftige Menschen müssen sich mit einem unübersichtlichen Angebot von Leistungen auseinandersetzen. Um sich hier einen besseren Überblick verschaffen zu können, bietet die Verbraucherzentrale NRW Orientierung und Hilfe an.

    Weiterlesen »

    Neue Regelungen für Befahrung des Stadtfriedhofs Angermünde

    Mit der Instandsetzung des Zufahrtstores zum Stadtfriedhof Angermünde in der Schwedter Straße sowie der Erneuerung der Friedhofssatzung setzt die Stadtverwaltung neue Regeln zur privaten Befahrung des Friedhofs um. Ab dem 01.11.2021 können nutzungsberechtigte Personen mit Schwerbeschädigtenausweis und Gewerbetreibende, die im Besitz einer Befahrungsgenehmigung und dem daraus resultierenden Schlüssel sind, den städtischen Friedhof über die Schwedter Straße befahren.

    Weiterlesen »

    Thermenfahrten für Senioren finden wieder statt

    Auch in diesem Jahr starten mit der Herbst-Winter-Saison auch wieder die beliebten Fahrten zur NaturTherme-Templin. Außerhalb der Schulferien findet die Therme-Fahrt immer am 1. Montag im Monat, beginnend mit Oktober 2021, statt. Die Saison 2021/2022 endet dieses Mal bereits im März 2022. Die Fahrt im April kann aller Voraussicht nach wegen Umbauarbeiten in der Therme nicht stattfinden.

    Weiterlesen »

  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • „SEHENSwert“ – Angermünder Geschichte erleben


  • X
    X