Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung in Angermünde

In Angermünde gibt es für Bürgerinnen und Bürger verschiedener Altersgruppen Möglichkeiten, sich an Entscheidungsprozessen und an der Stadtentwicklung zu beteiligen. So bietet die Einwohnerfragestunde, die in der Einwohnerbeteiligungssatzung geregelt wird, in allen öffentlichen Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung eine Möglichkeit, Anliegen anzusprechen. Aber auch der Kinder- und Jugendbeirat und der Seniorenbeirat sind feste Gremien, die engagierte Mitglieder brauchen und sich in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung für die Entwicklung von Angermünder mit Fokus auf die Bedürfnisse der jeweiligen Generationen einsetzen.

Darüber hinaus gibt es seit 2021 das Generationenbudget der Stadt Angermünde. Damit haben Bürgerinnen und Bürger mit einem Gesamtbudget von 50.000 Euro die Möglichkeit, bereits ab 6 Jahren eigene konkrete Vorschläge einzureichen und dann gemeinsam abzustimmen, welche Projekte im darauffolgenden Jahr umgesetzt werden. 

Aktuelles aus den Beteiligungsprojekten


  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • „SEHENSwert“ – Angermünder Geschichte erleben


  • X
    X