Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Willkommen in Angermünde!

Willkommen in Angermünde

„Mit einem herzlichen „Hallo“ möchte ich Sie als Bürgermeister von Angermünde mit seinen 23 Ortsteilen bei uns willkommen heißen. Mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und dem Nationalpark Unteres Odertal in unmittelbarer Nähe ist Angermünde als staatlich anerkannter Erholungsort wunderschön gelegen. Die Landschaft um uns herum beseelt die Menschen, die hier leben und begeistert diejenigen, die uns besuchen. Die Altstadt von Angermünde mit ihrem historischen, liebevoll restaurierten Stadtkern prägt unser Lebensgefühl wesentlich mit. Angermünde ist eine lebenswerte Stadt für alle Altersgruppen. Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen!“

Ihr Frederik Bewer, Bürgermeister

Wahlen 2024 in Angermünde

2024 ist wieder ein Superwahljahr. Es finden die Kommunalwahlen, Europawahlen und Landtagswahlen statt. Auf unserer Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Wahl und zur Kandidatur in den verschiedenen Gremien und Positionen. Möchten Sie sich als Wahlhelferin oder Wahlhelfer melden, finden Sie auch hier das passende Formular und den richtigen Kontakt. 

Aktuelles

Möglichkeit der Beteiligung: Angermünde plant Skatepark

Um die Jugendkultur und die Freizeitmöglichkeiten für junge Menschen in Angermünde und der Region zu bereichern, soll in der Weststadt ein Skatepark entwickelt werden. Bereits im letzten Jahr schrieb die Stadt Angermünde dazu die Entwurfsplanung aus. Jetzt sind alle Interessierten herzlich eingeladen, ihre Wünsche und Ideen für das Projekt einzubringen.

[ Weiterlesen ]

TAG DER ARCHIVE 2024: Objekte und Akten zum Thema „Essen und Trinken“

Alle zwei Jahre öffnen Archive bundesweit ihre Türen, um Einblicke in ihre vielfältigen Bestände zu gewähren. In diesem Jahr steht der Tag der Archive unter dem Motto „Essen und Trinken“. Das Archiv der Stadt und das Museum Angermünde präsentieren aus diesem Anlass eine spannende Auswahl an Akten, Objekten und Geschichten rund um diese alltägliche, aber dennoch faszinierende Thematik.

[ Weiterlesen ]

Sonderausstellung: Schön hier. Architektur auf dem Land

70 herausragende Bauten zeigen, welche vielfältigen Beiträge Architektur zu einem guten Leben im ländlichen Raum leisten kann. In Angermünde wird vom 19. Dezember 2023 bis zum 29. Februar 2024 an zwei Standorten im Museum Angermünde sowie im Rathaus eine Auswahl dieser Projekte ausgestellt.

[ Weiterlesen ]

Sanierung: Erste Maßnahmen im Hohen Steinweg durchgeführt

In diesem Jahr führt die Stadt Angermünde die denkmalgerechte Sanierung und Umgestaltung des Gehweges im Hohen Steinweg durch. Diese Baumaßnahme ist notwendig, da der Weg immer weiter absackt und in Schräglage geraten ist. Auch die Barrierefreiheit, Gehwegborde und Bepflanzung wird in diesem Zuge angepasst sowie weitere Aufenthaltsmöglichkeiten geschaffen.

[ Weiterlesen ]

Haus Uckermark als Denkmal des Monats ausgezeichnet

In einer feierlichen Veranstaltung wurde am 5. Februar das Haus Uckermark in Angermünde als „Denkmal des Monats“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgte durch Bernd Rubelt, Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischem Stadtkern im Land Brandenburg und Baubeigeordneter der Landeshauptstadt Potsdam.

[ Weiterlesen ]