Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Posts

Schulprojekt erklärt Geschichte

Am 25. Februar wurde im Ratssaal des Rathauses Angermünde ein Schulprojekt zur „Ballade über die Eroberung von Ketzer-Angermünde“ vorgestellt. Mit dabei waren auch Schülerinnen und Schüler der Angermünder Puschkinschule, die sich im Rahmen eines Kooperationsprojektes der Ballade angenommen und an ihrer Vertonung mitgewirkt haben.

[ Weiterlesen ]

Junge Musiktalente im Rathaus empfangen

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ ist ein Höhepunkt für den Musikernachwuchs, auf den sich die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften intensiv vorbereiten. Auch in diesem Jahr konnten die jungen Musikertalente bei einem eigenen Empfang ihren Familien und Gästen ihr Können präsentieren und sich zu Recht feiern lassen.

[ Weiterlesen ]

Grünamt Angermünde startklar für 2020

Anett Lauzening, Angermünder Leiterin für den Bereich Parkanlagen, öffentliche Grünflächen und Friedhöfe kurz Grünamt, startet optimistisch ins noch frische Jahr – seit dem 1. Februar ist ihr Gärtner-Team durch zwei Neueinstellungen komplett. Auch ein neues Kommunalfahrzeug löst das stark in die Jahre gekommene und unzuverlässige Multicar ab.

[ Weiterlesen ]

Angermünde ab sofort Mittelzentrum

Nun ist es amtlich: Angermünde wurde als zentraler Ort der Stufe Mittelzentrum in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg festgelegt. Die Verordnung über den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR), die im Mai 2019 veröffentlicht wurde und Angermünde als Mittelzentrum ausweist, ist am heutigen 1. Juli 2019 in Kraft getreten. Darüber informierte Jan Drews, Abteilungsleiter Gemeinsame Landesplanung Berlin-Brandenburg die Stadtverwaltung. Damit ist Angermünde neben Schwedt/Oder, Prenzlau und Templin eins von vier Mittelzentren in der Uckermark.

[ Weiterlesen ]

Eröffnung des Aussichtsturms in Altkünkendorf

Am Samstag, dem 30. März 2019 wird um 14:00 Uhr der zum Aussichtsturm ausgebaute Kirchturm der Dorfkirche Altkünkendorf feierlich eingeweiht. Er stellt einen wichtigen Baustein in der Entwicklung des Besucherangebotes zum UNESCO Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin dar und schafft ein ganz besonderes Erlebnis. Ab sofort kann man den Turm zu den Öffnungszeiten des Infopunktes besuchen.

[ Weiterlesen ]

  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Mediathek der Stadt Angermünde

    Kamera am See
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Bürgerinformation abonnieren

    Bürgerinformation abonnieren
  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • BBNavi