Uckermärkische Musik- und Kunstschule wird 15 Jahre!

Die Uckermärkische Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“ in Angermünde feiert in diesem Jahr ihr 15jähriges Bestehen. Um dieses Jubiläum angemessen zu würdigen und mit allen Musikfreunden und -förderern zu feiern, findet am Donnerstag, dem 6. Juni 2019 um 17:00 Uhr in der Marienkirche ein großes Festkonzert statt. Auftreten werden Schülerinnen und Schüler der Musikschule.

Die Gäste können sich auf die Streicher- und Blechbläserensemble, den Kammerchor, den Jugend- und Kinderchor sowie den Spatzenchor freuen. Präsentiert werden von den Chören unter anderem zwei polnische Lieder, die auf der viertägigen Konzert- und Begegnungsreise nach Poznań im April diesen Jahres einstudiert wurden. Mit dabei sind außerdem Jonathan Zimmermann, Clara Mehnert und Konstantin Krause, die am diesjährigen Wettbewerb Jugend musiziert erfolgreich teilgenommen haben. 

Im Anschluss (ab ca. 18.30 Uhr) geht es auf dem Hof der Puschkinschule in der Fischerstraße 15 mit einem großen bunten und fröhlichen Musikschulfest weiter. Die Besucher erwartet ein Potpourri aus musikalischen Darbietungen, Improvisationen und Jamsessions der Schüler und Lehrer. Auch Tanzschüler, Schlagzeugschüler und die Gruppe RundUMschlag werden dabei sein. Freunde und Förderer der Uckermärkischen Musik- und Kunstschule sowie alle Interessierten sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 
Uckermärkische Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“
Fischerstraße 15
16278 Angermünde
Tel.: 03331-301 843
www.musikschule-angermuende.de
 
Foto: Ronald Mundzeck



X
X