Europa- und Kommunalwahlen in Angermünde

Information der Stadtverwaltung zur Veröffentlichung der vorläufigen und endgültigen Wahlergebnisse

Zur Europa- und Kommunalwahl am Sonntag, dem 26. Mai 2019 öffnen von 8 bis 18 Uhr 31 Wahllokale in den Ortsteilen sowie 8 Wahllokale in der Kernstadt von Angermünde. An diesem Tag wählen die Angermünderinnen und Angermünder die Abgeordneten des Europäischen Parlaments, den Kreistag des Landkreises Uckermark, die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Angermünde sowie in den Ortsteilen die Ortsbeiräte.

Der Landeswahlleiter wird am Wahlabend das vorläufige Endergebnis der Europawahl im Land Brandenburg und die vorläufigen Ergebnisse der Wahlen zu den Kreistagen der Landkreise veröffentlichen. Die Zusammenfassung der ausgezählten Ergebnisse erfolgt im Amt für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS). Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr wird von den Wahlvorständen zuerst die Europawahl ausgezählt. Nachdem die Auszählung der Europawahl abgeschlossen ist, wird mit der Auszählung der Kreistagswahl begonnen. Unter der Internetadresse www.wahlen.brandenburg.de kann die Ergebnisermittlung für beide Wahlen auf einer jeweils eigenen Seite verfolgt werden.

Im Anschluss werden die Stadtverordnetenversammlung und danach die Ortsbeiräte in den Ortsteilen ausgezählt. Diese Ergebnisse werden online auf der Seite https://www.angermuende.de/web/buergerservice/wahlen/ veröffentlicht. Mit den vorläufigen Wahlergebnissen ist am Montag, dem 27. Mai 2019 ab 11 Uhr zu rechnen. Am Mittwoch, dem 29. Mai 2019 tagt ab 10 Uhr der Wahlausschuss bei einer öffentlichen Sitzung im Ratssaal des Angermünder Rathauses, fasst die Beschlüsse für das endgültige Wahlergebnis und gibt die Sitzverteilung der Stadtverordnetenversammlung bekannt.

Am Montag, dem 27. Mai 2019 hat das Bürgerbüro regulär von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Am 31. Mai 2019 bleibt das Bürgerbüro aufgrund des Brückentages geschlossen. 



X
X