Ausstellung im Rathaus Angermünde

„Stasi Ohn(e) Macht – Das Ende der DDR-Geheimpolizei“

Die Ausstellung „Stasi Ohn(e) Macht – Das Ende der DDR-Geheimpolizei“ dokumentiert anhand zeitgenössischer Fotos den erfolgreichen Widerstand der DDR-Bevölkerung gegen das SED-Regime und seine Geheimpolizei. Sie richtet die Aufmerksamkeit insbesondere auf die Ereignisse im Herbst 1989 in den ehemaligen Bezirksverwaltungen Cottbus, Potsdam und Frankfurt (Oder). Ein gemeinsamer Einführungs-, Chronologie- und Schlussteil rundet die Ausstellung ab.

Eine Besichtigung der Ausstellung ist im Rahmen der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Angermünde möglich.

Termin:         

04. April – 18. Juli 2019

Ort:               

Stadtverwaltung Angermünde – Rathaus
Markt 24, 16278 Angermünde

Zeit:               

Montag, Donnerstag und Freitag 09.00 Uhr – 12.00 Uhr

Dienstag 09.00 Uhr – 12.00 Uhr und
13.00 Uhr – 18.00 Uhr

   

Der Eintritt ist frei.