Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Umfrage zur Lebensqualität in der Uckermark

Umfrage zur Lebensqualität in der Uckermark

Bis zum 31. Januar teilnehmen

Angermünde/Prenzlau, 01. Dezember 2023

Auf dem Tag der Regionen in Wismar/Uckerland begann eine Befragung der Bevölkerung zum Thema „Lebensqualität in der Uckermark“, die über vier Monate andauern wird. Themen sind u.a.: Was hält die Menschen in der Uckermark oder was hat sie zurückgebracht? Was schätzt die Bevölkerung an Ihrem Wohnort und Ihrer Umgebung? Was gibt es zu verbessern?
Die Umfrage kann analog per Fragebogen ausgefüllt werden, der unter anderem in den Gemeindeämtern ausliegt. Des Weiteren werden großflächig in Läden, Bibliotheken und Veranstaltungsorten auch Postkarten mit einem QR-Code verteilt, der auf die Seite www.uckermark.de/umfrage verweist. Die Postkarten enthalten Wildblumensamen, so dass nach Gebrauch noch Blühstreifen erzeugt werden können.
In den ersten fünf Wochen gingen im koordinierenden Amt für Kreisentwicklung des Landkreises bereits 300 Rückmeldungen per Webformular und 118 in Papierform ausgefüllte Fragebögen ein. Die Befragung läuft noch bis zum 31. Januar 2024 und wird auf dem Uckermark-Tag der Grünen Woche in Berlin beendet.
Die Antworten fließen ein in eine ganzheitliche Demografiestrategie des Landkreises ein, die im Rahmen der „Zukunftswerkstatt Kommunen“ bis Ende 2024 erstellt wird. Neben der Auswertung bereits bestehender regionaler Entwicklungskonzepte und den persönlichen Gesprächen mit Bürgermeistern und Amtsdirektoren des Landkreises ist diese Befragung die dritte Datenquelle, um die wichtigsten Punkte zu identifizieren, auf die mit der Demografiestrategie reagiert werden soll.