Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Was ist los in Angermünde und Umgebung? – Tipps für die nächsten Wochen

Was ist los in Angermünde? – Kulturtipps für die nächsten Wochen

Veranstaltungsübersicht für Juli & August

Ausstellungen

  • 09. Juni 2022 bis 03. August 2022
    Wanderausstellung: Stadt hat Recht
    Museum Angermünde, Hoher Steinweg 17/18

Erleben Sie die Wanderausstellung der AG Städte mit historischem Stadtkern in Kooperation mit dem Museum Angermünde zum Magdeburger Recht in Brandenburgs Städten. 

  • 18. Juni bis 31. Juli 2022
    Museum Angermünde
    Sonderausstellung „Schottische Reise“ – Ein Malerei-Zyklus von Susanne Isabella Bockelmann

Neu-Land betritt die Künstlerin mit der Uckermark, wohin sie 2021 ihren Lebensmittelpunkt verlegt hat. Mit drei parallel gezeigten Ausstellungen betritt auch der Ausstellungsbesucher Neuland. Im Museum Schwedt sind ‚Binsenweisheiten’ zu sehen, im Prenzlauer Dominikaner Kloster Portraitzeichnungen und in Angermünde die ‚Schottische Reise’ – ein Malerei-Zyklus, entstanden nach einer Reise auf die Hebriden-Inseln. Sanft hügelige Landschaften, gelegentlich Menschen, Tiere – wie Traumlandschaften in intensive Farbgebung verwoben. Geschichten, mit dem Medium der Farbe erzählt. Tempera auf Papier. Mehr dazu unter: www.museumangermuende.de 

Veranstaltungen

  • 04. bis 09. Juli 2022 jeweils 10 bis 16 Uhr
    Blumberger Mühle
    Wiesenwoche

Wiesen sind nicht nur bunt, sondern auch faszinierende Lebensräume für Bie-nen, Schmetterlinge und andere Tiere. Entdecken Sie mit uns vom 04. – 09. Juli 2022, jeweils von 13 – 15 Uhr bei einer kostenfreien Führung ab 6 Personen die artenreichen Wiesen der Blumberger Mühle. Zum Mitnehmen können Sie sich ein kleines Wiesensouvenir basteln.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung unter: 03331/26040 oder Jan.Hesse@NABU.de

  • 09. Juli 2022, 14 Uhr
    Klosterplatz
    Eröffnung der Freiraumausstellung: 100 Meter Kunst oder „Die Elfte muss raus“

Die 11. Kunstausstellung der Künstlergruppe umKunst muss raus aus der Klosterkirche Angermünde. Die alljährliche Ausstellung der Gruppe kann wegen notwendiger Bausicherungsmaßnahmen nicht in der Klosterkirche stattfinden. Rund um die Kirche werden die Kunstwerke als große Fotos am Bauzaun zu erleben sein. Es ist die außergewöhnliche und bereichernde Gelegenheit, beim Spaziergang Malerei, Skulpturen oder Installationen im Stadtraum zu erleben. Lassen Sie sich überraschen! Zu sehen ist diese Ausstellung ab 09. Juli 2022, 14 Uhr im Beisein der Künstler. Das Projekt wird gefördert vom Landkreis Uckermark und der Stadt Angermünde.

Originale Kunstwerke der Gruppe umKunst werden zu sehen sein in der Ausstellung „Unterwegs“ im Museum Angermünde, Hoher Steinweg 17/18. Eröffnung am 06. August 2022, 18 Uhr. Die Ausstellung ist zu sehen bis Mitte September.

  • 09. Juli 2922, 16 Uhr
    KulturKapelle Stolpe
    Blumenlieder und Waldgedanken

    Im musikalischen Teil hören wir Birgitta Rydholm in Kompositionen aus fünf Ländern, über Volkslieder bis hin zum Kunstlied. Ulrike Fritz spielt Flöte und Holger Schella begleitet am historischen Harmonium der Kapelle.

    Es liest Roland Schulz, Forstwirt, Autor und Naturführer durch das Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin aus seinem Buch „Wildes Leben am großen Strom. Mein Uckermarkjahr“. Er erzählt, was ihm begegnet und was ihn zum Staunen bringt; wie inspirierend der Wald für ihn ist.

    Angeregt durch seine neue Aufgabe als Turmführer im Grützpott, hat er für das Publikum noch eine Überraschung dabei!

    Das Programm dauert etwa 60 Minuten.

    Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen.

  • 10. Juli 2022 10–16 Uhr
    Blumberger Mühle
    Familientag Farben, Düfte, Töne

Was blüht, duftet und brummelt denn da? Wie viele Farben hat die Natur? Hörst du das Gras wachsen? Wir erlauschen, erschnuppern und beobachten das Leben auf der Blumenwiese und im Kräutergarten. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung unter: 03331/26040 oder
Jan.Hesse@NABU.de

  • 10. Juli 2022, 15 Uhr
    Dorfkirche Schmargendorf

Klassik in Dorfkirchen – „Der Karneval der Tiere“

Der „Karneval der Tiere“ besteht aus 16 kleinen Musikstücken, die speziell für Streichorchester arrangiert wurden. Dabei wird der Bogen vom Barock bis zur Moderne gespannt und die Tiere unserer Welt stehen im Vordergrund. Viele Komponisten erwecken die Tiere in ihren Kompositionen zum Leben. Im „Frühling“ von Antonio Vivaldi erklingen Vögel und Modest Mussorgsky lässt Ochsen einen schweren Karren ziehen. Bei Camille Saint-Saëns haben Löwe, Schildkröten, Elefant und Schwan ihren Auftritt und Paul Hindemith charakterisiert lustige Mistfinken. All diese Miniaturen haben Thomas Paffrath (Kontrabassist des PKO) dazu inspiriert, eine Geschichte zu erfinden und zu erzählen, welche diese Musikstücke auf humoristische Weise kommentiert und verbindet.
Es gibt keinen Eintritt, sondern es werden Spenden gesammelt. Eine Hälfte des Erlöses geht an die Gemeinde, die andere Hälfte erhält die Kulturagentur, welche damit die musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fördert.

  • 23. Juli 2022, 19 Uhr
    Marktplatz Angermünde
    Sommertheater

Sommertheater in historischen Stadtkernen DAS NARRENSCHNEIDEN u.a. mit humoristischen Sketchen und Szenen des Meistersingers Hans Sachs am 23. Juli um 19 Uhr auf dem Marktplatz.

Zur Info: Die thematische Führung zu Hans Sachs um 17 Uhr musste krankheitsbedingt abgesagt werden. 

  • 30. Juli 2022, 18 Uhr
    Sportplatz Herzsprung
    Große Sommer-Open-Air Party

Die Coverpartyband „Aristona-Formation“ präsentiert die große Sommer-Open-Air Party mit Hits der 80er, 90er sowie Charts und Schlager mit DJ Lars. Der Eintritt ist frei.

  • 03. August 2022, 20 Uhr
    Mündesee, Café Seeblick
    Lampion-Tanz

Mit den Schlagerstars Jay Khan & Sonia Liebing in die Nacht tanzen und mit hunderten Lampions und Lichtern den Mündesee in ein Lichtermeer verwandeln. Veranstalter ist das Café Seeblick am Mündesee. Einlass ab 18 Uhr.

  • 06. August 2022, 18 Uhr
    Haus Uckermark, Museum
    Eröffnung Ausstellung „Unterwegs“

Die 11. Kunstausstellung der Künstlergruppe umKunst muss raus aus der Klosterkirche Angermünde. Die alljährliche Ausstellung der Gruppe kann wegen notwendiger Bausicherungsmaßnahmen nicht in der Klosterkirche stattfinden. Rund um die Kirche werden die Kunstwerke als große Fotos am Bauzaun zu erleben sein. Es ist die außergewöhnliche und bereichernde Gelegenheit, beim Spaziergang Malerei, Skulpturen oder Installationen im Stadtraum zu erleben. Lassen Sie sich überraschen! Zu sehen ist diese Ausstellung ab 09. Juli 2022, 14 Uhr im Beisein der Künstler. Das Projekt wird gefördert vom Landkreis Uckermark und der Stadt Angermünde.

Originale Kunstwerke der Gruppe umKunst werden zu sehen sein in der Ausstellung „Unterwegs“ im Museum Angermünde, Hoher Steinweg 17/18. Eröffnung am 06. August 2022, 18 Uhr. Die Ausstellung ist zu sehen bis Mitte September.

  • 07. August 2022
    Uckermärkische Musikwochen
    Wandelkonzert

14.30 Uhr: Heilig-Geist-Kapelle, Im Schatten des Palas-Baumes – Ragas für den Nachmittag, Sebastian Dreyer, Sitar, Ravi Srinivasan, Tabla
16.15 Uhr: Martinskirche, Klangnuancen, Neža Torkar, Akkordeon
18.00 Uhr: Museumsgarten, Dhoum! – ein Percussions-Konzert, Metzler & Söhne
Infos/Karten: Uckermärkische Musikwochen e.V., www.uckermaerkische-musikwochen.de

Der Vorverkauf 2022 beginnt Mitte Juni. Sie können Eintrittskarten telephonisch oder per E Mail bestellen (Tel: 0331-9793301, E-Mail: info@uckermaerkische-musikwochen.de) Außerdem bieten dann die meisten Theaterkassen und Stadt- und Touristinformationen die Eintrittskarten an. Auch ist der Kauf über reservix.de möglich.

  • 14. August 2022, 16 Uhr
    Gutshaus Mürow
    Uckermärkische Musikwochen – Beethoven Sonaten

Kathrein Allenberg, Violine
Beni Araki, Hammerklavier

Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 7 für Klavier und Violine op. 30/2 in c-Moll, Sonate Nr. 10 für Klavier und Violine op. 96 in G-Dur, 12 Variationen WoO 40 für Violine und Klavier über die Arie “ Se vuol ballare, Signor contino“ aus „Figaro’s Hochzeit“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Der Vorverkauf 2022 beginnt Mitte Juni. Sie können Eintrittskarten telephonisch oder per E Mail bestellen (Tel: 0331-9793301, E-Mail: info@uckermaerkische-musikwochen.de) Außerdem bieten dann die meisten Theaterkassen und Stadt- und Touristinformationen die Eintrittskarten an. Auch ist der Kauf über reservix.de möglich.

  • 15. bis 20. August, 13-15 Uhr
    NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
    Insektenwoche
    Wir zeigen Ihnen bei einer kostenfreien Führung die Vielfalt der Insekten unserer Teichlandschaft. Lernen Sie die unterschiedlichen Libellenarten kennen und tauchen sie ein in ihre spannende Lebensweise. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung unter: 03331/26040 oder anmeldung.blumberger-muehle@nabu.de
  • 21.08.2022 10–16 Uhr
    NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
    Familientag Das große Summen – Die Welt der Bienen
    Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar. Vor allem denken wir dabei an die Honigbiene, die auf faszinierende Weise in riesigen, organisierten Staaten lebt und uns ihren leckeren und zuckersüßen Honig liefert. Doch neben der Honigbiene gibt es über 580 Wildbienen-Arten in Deutschland. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung unter: 03331/26040 oder anmeldung.blumberger-muehle@nabu.de
  • 21. August 2022, 15.00 Uhr
    Haus Uckermark, Bürgergarten
    Quillo LandQultour

Auch im vierten Sommer in Folge ist das EnsembleQuillo mit LandQultour an elf verschiedenen Orten zu Gast und präsentiert auf einer funkelnagelneuen Bühne 2 unterschiedliche Programme mit zeitgenössischer Kammermusik auf Rädern.

Kommen Sie vorbei, werfen Sie einen Blick in unseren mobilen Musiksalon und lassen Sie sich in nachbarschaftlicher Atmosphäre von unseren Musiker:innen mit kurzweiligen und modernen Klängen verwöhnen.

  • 25. August 2022, 20.30 Uhr
    WANDERKINO „Laster der Nacht“
    Bürgergarten Haus Uckermark

Nostalgisches Open-Air-Kino mit Stummfilmen und Live-Musik.
Charlie Chaplin, Buster Keaton, Stan Laurel & Oliver Hardy
Sebastian Pank, Saxofon, Bassklarinette / Tobias Rank, Piano
Infos/Karten: Touristinfo Angermünde, www.angermuende-tourismus.de

  • 27. August 2022, 16 Uhr
    Altkünkendorf, Kirche
    Uckermärkische Musikwochen – Bach-Motetten

BachWerkVokal (Salzburg)
Leitung: Gordon Safari

J.S. Bach: «Der Geist hilft unser Schwachheit auf» BWV 226 und «Ich lasse dich nicht» BWV 159 Anh. u.a. 

Der Vorverkauf 2022 beginnt Mitte Juni. Sie können Eintrittskarten telephonisch oder per E Mail bestellen (Tel: 0331-9793301, E-Mail: info@uckermaerkische-musikwochen.de) Außerdem bieten dann die meisten Theaterkassen und Stadt- und Touristinformationen die Eintrittskarten an. Auch ist der Kauf über reservix.de möglich.

  • 27. August 2022, 17-21 Uhr
    NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
    Jäger der Nacht – geheimnisvolle Fledermäuse

Welche Fledermausarten gibt es bei uns? Wie leben sie, welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Was kann ich für den Schutz dieser Tiere tun? An diesem Abend dreht sich alles um die Jäger der Nacht, die uns mit ihrer geheimnisvollen Lebens-weise immer wieder faszinieren. Diese Veranstaltung findet jährlich im Rahmen der europäischen Fledermausnacht statt und macht auf die Bedrohung der Tiere aufmerksam. Erwachsene und Kinder können bei einem Netzfang die Fledermäuse aus der Nähe anschauen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Nur mit Anmeldung unter: 03331/26040 oder anmel-dung.blumberger-muehle@nabu.de

  • 07. September 2022, 14-17 Uhr
    NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
    Fragestunde Bodenfruchtbarkeit

Sie möchten wissen wie man einen guten Boden zubereiten kann und kennen die Zutaten noch nicht? Oder haben andere Fragen zum Thema Boden? Dann kommen Sie vorbei und fragen unseren Gartenexperten Falk Antony. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Nur mit Anmeldung unter: 03331/26040 oder anmeldung.blumberger-muehle@nabu.de

  • 05. bis 10. September 2022, jeweils 13–15 Uhr
    NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
    Apfelwoche

Apfelbäume findet man weltweit, sie gehören zum traditionellen Kulturgut. Ihre Früchte tragen zur gesunden Ernährung bei, sind Heilmittel und auch wirtschaftlich gefragt. Eine ganze Themenwoche lang können Sie bei einer kostenfreien Führung ab 6 Personen Ihren eigenen Apfelsaft aus alten Kultursorten pressen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Nur mit Anmeldung unter: 03331/26040 oder anmeldung.blumberger-muehle@nabu.de

Weitere Veranstaltungen für Angermünde und die Region finden Sie im Veranstaltungskalender der TMB Tourismus Marketing Brandenburg.

Hinweise:

  • Die oben genannten Veranstaltungen sind eine Auswahl und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 
  • Wenn auch Sie Ihre Veranstaltungshinweise auf der Seite der Stadt Angermünde und im Veranstaltungskalender der tmb Tourismus Marketing Brandenburg bewerben möchten, senden Sie bitte alle relevanten Daten, Texte und Fotos an ch.neujahr@angermuende.de