Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Stellenausschreibung Erzieher

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Angermünde schreibt zum nächstmöglichen Termin die Stelle als

Erzieher/-in (m/w/d)

 

zur Betreuung von Kindern in den 7 Einrichtungen der Stadt Angermünde aus.

Die unbefristete Stelle im Umfang von 30 Wochenstunden ist mit S 08a des TVöD bewertet. Sie umfasst folgende Schwerpunktaufgaben:

  • eigenständige pädagogische Bildung und Erziehung der Kinder entsprechend dem KitaG Brandenburg und der pädagogischen Konzeption der jeweiligen Einrichtung
  • die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • die Planung, Durchführung und Nachbereitung pädagogischer Prozesse

Anforderungen an den/die Stelleninhaber/-in:

  • Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in mit entsprechendem Fachwissen beim Umgang mit Kindern aller Altersstufen
  • Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Beherrschen eines Musikinstrumentes sowie Wohnortnähe wären wünschenswert
  • Soziale Kompetenzen unbedingt erwünscht
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz in den Kindertagesstätten der Stadt Angermünde
  • Führerschein Klasse B
  • ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate), ein aktueller Erste-Hilfe-Nachweis und der Nachweis über die gesundheitliche Eignung

(Unterlagen können im Einstellungsfall nachgereicht werden)

Das bieten wir Ihnen:

  • eine ansprechende und zuverlässige Beschäftigung zu attraktiven Konditionen
  • Einarbeitung in Ihre abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeiten
  • vielfältige fachliche und außerfachliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse KvBbg
  • nette Kita-Team´s

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen zu den benannten Einstellungsvoraussetzungen bis zum 22.02.2023

per Mail an: bewerbungen@angermuende.de
(zusammengefasst in einer Datei im PDF-Format)

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Frau Rödel unter Tel. 03331/ 260014.

Bewerbungskosten werden durch die Stadt Angermünde nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Die entsprechenden Datenschutzhinweise finden Sie unter www.angermuende.de


  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Mediathek der Stadt Angermünde

    Kamera am See
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Bürgerinformation abonnieren

    Bürgerinformation abonnieren
  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • BBNavi