Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Schmiedeberg

Der kleine vermutlich durch die Landwirtschaft und Schmiedekunst geprägte Ortschaft, liegt in Mitten von eiszeitgeprägten Hügeln. Dominiert wird die Landschaft durch Felder, Wiesen und angrenzende Wälder.

Die, um den in der Eiszeit entstandenen, nahezu kreisrunden Dorfteich, gegründete Gemeinde, bietet mit typischen uckermärkischen Charme viel Ruhe und Erholung, in der facettenreichen Natur. Das erste Mal urkundlich erwähnt wurde die Gemeinde 1319 und ist weitestgehend in seiner ursprünglichen Dorfstruktur erhalten. Die aus dem 13. Jahrhundert stammende Dorfkirche, ist eine der noch gut erhaltenen Kirchen in der Region und kann eine der ältesten Kirchenglocken im Stadtgebiet sein Eigen nennen.

Der über weite Alleen zu erreichende angrenzende Kaulsee ist ein beliebtes Ausflugziel nicht nur für die Einheimischen der Region, das klare Wasser und die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt geben genug Raum für Aktivitäten. In Mitten der idyllischen Landschaft kann man baden, angeln oder einfach nur die Seele baumeln lassen.

 

Unterkünfte (Auswahl)

X
X