Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Aller guten Dinge sind drei – 8. Regionalmarkt der Uckermark am 03. Oktober in der Blumberger Mühle

Aller guten Dinge sind drei – 8. Regionalmarkt der Uckermark am 03. Oktober in der Blumberger Mühle

Nun ist es raus! Der 8. Regionalmarkt der Uckermark findet noch einmal in der Blumberger Mühle bei Angermünde statt, bevor er 2020 wieder an einen anderen Ort in der Uckermark wandert. Aller guten Dinge sind drei – so der Gedanke der Veranstalter, einer Kooperation aus LAG Uckermark, Stadt Angermünde, UNESCO-Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin sowie dem NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle.

Die Resonanz von Besuchern und Ausstellern ist von Beginn an so groß, dass die Beteiligung am „Tag der Regionen“ mit dieser Veranstaltung fester Bestandteil des uckermärkischen Veranstaltungskalenders geworden ist. Die Uckermark ist groß und eine Vielzahl regionaler Produkte aus diesem Grund nicht immer überall erhältlich. Mit dem Regionalmarkt haben Einwohner und Gäste einmal im Jahr die Möglichkeit, die Vielfalt hier erzeugter Produkte an einem Ort zu erleben. Hier können u. a. LEADER-Projektpartner oder Partner des Biosphärenreservates, in jedem Fall aber ausschließlich regionale Produzenten ihre Angebote vorstellen und verkaufen. Brot von einheimischen Bäckern, Tomaten vom (Bio-)Gärtner um die Ecke, Honig heimischer Bienen, Säfte von uckermärkischen Streuobstwiesen, Bioeis, Käse – bio und regional erzeugt oder z. B. auch dazugehöriges Geschirr von ansässigen Kunsthandwerkern – das sind nur einige der Angebote, auf die man sich freuen kann.

Der Erfolg gibt den Initiatoren recht. Jährlich strömen mehrere tausend Menschen zu diesem „Tag der Regionen“ am Tag der deutschen Einheit. Ca. 50 Aussteller werden wieder am 03. Oktober 2019 erwartet. Die Besucher können sich neben dem Markt und kulinarischen Angeboten auf ein buntes Programm aus Live-Musik, Uckermark-Frage-Antwort-Spiel und Angeboten für Kinder freuen. Neben dem Verkauf regionaler Produkte geht es auch um das gegenseitige Kennenlernen und die daraus entstehenden Kooperationsmöglichkeiten zwischen den Teilnehmern aus der gesamten Region. Viele Aussteller haben ihre erneute Teilnahme schon angekündigt, darunter z.B. die Gärtnerei Hauke aus Kröchlendorff oder Bäcker Schreiber aus Angermünde. Interessierte Aussteller können sich bis 05. August bewerben, nähere Ausstellerinformationen sind ab Anfang Juli auf der Website der LAG Uckermark www.lag-uckermark.de zu finden.

Veranstaltungsdatum:  03. Oktober 2019

Veranstaltungsort:        NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle Blumberger Mühle 2, 16278 Angermünde

Uhrzeit:                           10-17 Uhr