Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Abstimmung zum Kinoprogramm am Frauentag

Kino zum Frauentag

Jetzt über den Film abstimmen!

Angermünde, den 02. Februar 2024

Auch in diesem Jahr lädt das Haus Uckermark am Frauentag zu einem besonderen Kinoerlebnis ein. Die Entscheidung darüber, welcher Film auf der Leinwand erscheint, liegt jedoch in den Händen der Bürgerinnen und Bürger. Ab sofort bis zum 23. Februar 2024 haben alle Interessierten die Möglichkeit, an einer Abstimmung teilzunehmen und ihren Favoriten zu wählen.

Der Filmabend zum Frauentag findet am Freitag, den 08. März 2024, um 19 Uhr im Haus Uckermark statt. Die Eintrittspreise sind wie folgt festgelegt: Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, Auszubildende sowie Studenten zahlen 3,00 Euro, Erwachsene 5,00 Euro.

Abstimmungsdetails:

  • Abstimmungszeitraum: Bis zum 23. Februar 2024

  • Filmoptionen:

    • Magic Mike – The Last Dance: Der mit Spannung erwartete Nachfolger der erfolgreichen Magic Mike-Reihe verspricht eine mitreißende Mischung aus Tanz, Unterhaltung und Drama. Die Geschichte führt die Zuschauer in eine faszinierende Welt voller Energie und Leidenschaft.

    • Eat Pray Love: Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Elizabeth Gilbert nimmt uns „Eat Pray Love“ mit auf eine transformative Reise um die Welt. Julia Roberts brilliert in der Hauptrolle und verleiht dieser inspirierenden Geschichte über Selbstfindung und Lebensfreude eine unvergleichliche Tiefe.

    • Call Jane: Ein bewegendes Drama, das auf wahren Ereignissen basiert. „Call Jane“ erzählt die Geschichte von Frauen in den 1960er Jahren, die sich zusammenschließen, um Frauen in Not zu helfen. Ein Film, der die Bedeutung von Solidarität und Selbstbestimmung hervorhebt.

Hier kann abgestimmt werden: