Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) in der Geschäftsbuchhaltung

Stellenausschreibung

 Die Stadt Angermünde schreibt zum 01.03.2021 befristet für die Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2022 die Stelle als

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) in der Geschäftsbuchhaltung

aus.

Die Stelle im Umfang von 35 Wochenstunden ist mit E 06 des TVöD bewertet und umfasst folgende Schwerpunktaufgaben:

  • Verbuchung der vorkontierten Kreditorenrechnungen/-gutschriften sowie Debitoren
  • Kontrolle der Vorkontierung auf Kontinuität und Richtigkeit, insb. Unterscheidung zwischen aktivierungspflichtigen Bilanzzugängen und Aufwand
  • Prüfung der Zahlungsmodalitäten und Buchungsaufteilung bei mehreren Fälligkeiten
  • Prüfung der Rechnungen auf gesetzliche Anforderungen
  • periodengerechte Zuordnung sowohl quartals- als auch jahresübergreifend vornehmen
  • Kontrolle der Anordnungsberechtigung
  • Verbuchung von Kassenbüchern
  • Kontierungsprüfung und Verbuchung der Dauerbelege
  • Überwachung und Buchung der internen Leistungsverrechnung
  • Mithilfe bei Jahresabschlüssen
  • Vertretungsweise Mithilfe bei der Anlagenbuchhaltung

Anforderungen an den/die Stelleninhaber/-in:

  • Abschluss zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. Angestelltenprüfung I oder vergleichbare mindestens dreijährige Ausbildung im kaufmännischen Bereich mit Weiterbildung in Bilanzbuchhaltung
  • vertiefte Kenntnisse im Haushaltsrecht und in der Doppik
  • gute Kenntnisse im EDV-Bereich, besonders mit dem Verfahren proDoppik sowie in Word und Excel
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen zu den benannten Einstellungsvoraussetzungen bis zum 07.02.2021

bevorzugt per Mail an: bewerbungen@angermuende.de
(zusammengefasst in einer Datei im PDF-Format)

oder alternativ an:

Stadt Angermünde
Personal | Markt 24 | 16278 Angermünde

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Frau Türpe unter Tel. 03331/ 260029.

Bewerbungskosten werden durch die Stadt Angermünde nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Die entsprechenden Datenschutzhinweise finden Sie unter www.angermuende.de

Die Stellenausschreibung im PDF-Format finden Sie >> hier (pdf)


  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • „SEHENSwert“ – Angermünder Geschichte erleben


  • X
    X