Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Stellenausschreibung Gerätewart/-in (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Stadt Angermünde schreibt für die unbefristete Einstellung ab 01.06.2021 die Stelle als

Gerätewart/-in (m/w/d)

aus. Die Stelle im Umfang von 40 Wochenstunden ist nach dem TVöD mit der

Entgeltgruppe 6 bewertet und umfasst folgende Schwerpunktaufgaben:

  • Wahrnahme der Aufgaben als Gerätewart/-in und Atemschutzgerätewart/-in bei der Feuerwehr Angermünde und den dazugehörigen Ortswehren
  • Verwaltung, Unterhaltung und Aussonderung von Bekleidung, Ausrüstung, Fahrzeugen und Materialien für den Brandschutz/Selbstschutz/Zivilschutz
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Terminüberwachung von Überprüfungen der Ausrüstung, Fahrzeuge und technischen Mittel
  • Planung, Vorbereitung, Mitwirkung, Durchführung und Abnahme von Maßnahmen zur Errichtung, Ausstattung und Unterhaltung der Feuerwehrgerätehäuser, Löschteiche und deren Grundstücke

Zur Ausübung dieser Tätigkeiten sollten Sie die folgenden Anforderungen erfüllen: 

  • Qualifizierung zum/zur Gerätewart/-in und Atemschutzgerätewart/-in
  • sollten diese nicht vorhanden sein, sind mindestens die Lehrgänge FIII, Atemschutzgeräteträger/-in und Maschinist/-in für Löschfahrzeuge, mit der Bereitschaft zur berufsbegleitenden Qualifikation zum/zur Gerätewart/-in und Atemschutzgerätewart/-in notwendig
  • Körperliche Eignung für den Einsatzdienst in der Feuerwehr wird erwartet
  • bei vorhandenem feuerwehrtechnischem Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger/-in ist der Nachweis zur Feuerwehrtauglichkeitsstufe A1 beizufügen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technisch/mechanischem Handwerk
  • Führerschein der Klasse CE (Nachweis ist beizufügen)
  • Anwendungssichere PC-Kenntnisse in MS-Office und ZMS-Fire
  • Kenntnisse über gesetzliche Vorgaben, verbindliche Regelungen und rechtliche Normen
  • Technisches Verständnis sowie die Bereitschaft zur Mitwirkung bei der Gefahrenabwehr
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Ziel – und Ergebnisorientierung sowie Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen zu den benannten Einstellungsvoraussetzungen bis zum 21.04.2021

bevorzugt per Mail an: bewerbungen@angermuende.de
(zusammengefasst in einer Datei im PDF-Format)

oder alternativ an:

Stadt Angermünde
Personal | Markt 24 | 16278 Angermünde

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Auskünfte zur Stellenausschreibung erteilt Herr Duckert unter Tel. 03331/ 260034.

Bewerbungskosten werden durch die Stadt Angermünde nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.

Die entsprechenden Datenschutzhinweise finden Sie unter www.angermuende.de

Die Stellenausschreibung im PDF-Format finden Sie >>hier (pdf)


  • Aktuelles

  • Infrastrukturprobleme melden

    Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen
  • Imagefilm der Stadt Angermünde

  • Informationsbroschüre der Stadt Angermünde

    Bürgerbroschüre 2021
  • „SEHENSwert“ – Angermünder Geschichte erleben


  • X
    X