Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Baufortschritt beim „Haus der Begegnung“ und Andachtsraum in Wolletz

Baufortschritt beim „Haus der Begegnung“ und interkonfessionellen Andachtsraum in Wolletz

Fertigstellung ist für April 2021 geplant

Im September begannen die Bauarbeiten für das „Haus der Begegnung“ in Wolletz, dessen Grundsteinlegung am 25.09.2020 mit vielen Gästen gefeiert wurde. Es soll zukünftig die gemeinschaftliche Mitte des Ortes bilden. Mittlerweile ist auf der Baustelle schon einiges passiert, die Außenwände stehen und auch das Dach soll noch im November errichtet werden. Der nur wenige Meter entfernte interkonfessionelle Andachtsraum wird parallel mit dem zukünftigen Dorfgemeinschaftshaus gebaut und hat mittlerweile ebenfalls seine Fundamente erhalten.

Mit dem „Haus der Begegnung“ entsteht in dem Angermünder Ortsteil Wolletz erstmals ein barrierefreies und multifunktionales Gebäude für Veranstaltungen und Treffen, das allen Bewohnerinnen und Bewohnern zu Verfügung steht. Die Entwicklung des neuen Mittelpunktes in dem kleinen, aber durch die ansässige Reha-Klinik und den Berlin-Usedom-Radweg sehr belebten Ort, wird mit großem Interesse und viel Vorfreude von allen Beteiligten begleitet. Für die Stadt Angermünde ist solch ein Projekt etwas ganz Besonderes und nur durch Fördermittel und die Unterstützung von engagierten Ortsansässigen möglich.

Mehr zu dem Bauprojekt und einen Rückblick auf die Grundsteinlegung finden Sie unter: www.angermuende.de/grundstein-wolletz

X
X