Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Ausschusssitzungen der Stadt Angermünde kurzfristig abgesagt

Ausschusssitzungen der Stadt Angermünde kurzfristig abgesagt

Die Stadtverwaltung Angermünde hat sich am Montag, 26.04.2021 in Absprache mit den Stadtverordneten und Ausschussmitgliedern dazu entschieden, die angesetzten Sitzungen des Bau-, Wirtschafts- und Umweltausschusses am 27.04.2021 und des Bildungs-, Kultur- und Sozialausschusses am 28.04.2021 kurzfristig abzusagen. Ursachen sind die hohe Inzidenz im Landkreis Uckermark und die Bundes-Notbremse, die seit dem 24.04.2021 greift. Neue Termine und Rahmenbedingungen werden schnellstmöglich bekannt gegeben.
 
Alle Ausschusssitzungen sowie die Stadtverordnetenversammlung müssen für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Dies kann auch durch Videoübertragung in andere Räume stattfinden. Allen Verantwortlichen ist es wichtig, die Sicherheit und den Schutz vor Corona in allen Räumlichkeiten und zu allen Sitzungen zu gewährleisten. Nun gilt es, praktikable Lösungen für den Umgang und die Durchführung von öffentlichen Sitzungen der Stadt Angermünde in enger Absprache mit den Stadtverordneten und Ausschussmitgliedern zu finden.
 
Angermünde, 26.04.2021

X
X