Maerker - Melden Sie hier Straßenschäden und defekte Straßenbeleuchtungen

Achtung: Neues Tempolimit in der Klosterstraße

Am 21. November 2019 wurden in der Klosterstraße Angermünde neue Straßenschilder installiert: Ab sofort herrscht zwischen der Einfahrt Schleusenstraße und der Kreuzung Berliner Straße Tempo 30. Diese neue Verkehrsregelung geht zurück auf einen Beschluss der Stadtverordneten, der bereits im Februar 2018 gefasst wurde und eine verkehrsrechtliche Anordnung durch die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Uckermark nach sich zog.

Nun wurde das Tempolimit vom Landkreis umgesetzt, das mehreren Problemen entgegenwirken soll: So ist die Straße durch zahlreiche Parktaschen sehr unübersichtlich und kann für Kinder, deren Schulweg über die Straße führt, gefährlich werden. Auch das Abbiegen auf die Klosterstraße ist für Fahrzeuge, die aus einer der Gassen kommen, oft schwierig. Darüber hinaus hat sich nach der Sanierung der Klosterstraße die Fahrbahnbreite verringert, so dass für den Busverkehr eine Beruhigung des Verkehres vonnöten ist. Dies soll Unfälle und vor allem Schäden an parkenden Autos vermeiden. Nicht zuletzt bringt ein Tempolimit auch immer eine Reduzierung der Lärmbelästigung mit sich.

X
X