Aktuelles

Wappen

PRESSEINFORMATION - Wettbewerb

Gesucht: „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017“

Begrünungsaktionen, Straßenfeste, Tauschbörsen, Spielplatz-Aktionen, Patenschaften oder Mehrgenerationen-Initiativen – überall in Deutschland setzen sich Nachbarschaften für gegenseitige Hilfe im Wohnumfeld ein. Als Anerkennung für ihr Engagement veranstaltet das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft alljährlich einen Wettbewerb für die originellsten und nachhaltigsten Aktionen. Im vergangenen Jahr gingen rund 50 Preise an familienfreundliche, multikulturelle und Mehrgenerationen-Projekte. Ein Beispiel ist die Dorfgemeinschaft Irlenbusch, die für ihre Aktion „Bänk for better anderständing“ den „Nachbar-Oskar“ erhielt.

Mitmachen und gewinnen!

„Unser Wettbewerb prämiert nachhaltige, kreative und wegweisende Projekte, die allen zugute kommen!“ sagt Erdtrud Mühlens, Gründerin von Netzwerk Nachbarschaft. Mitglied der Jury ist unter anderem der Künstler Janosch. Bewerben können sich alle Nachbarn über 18 Jahre mit Kurzbeschreibung und Fotos ihrer Aktion. Teilnahmebedingungen, Checklisten und vielfältige Informationen stehen unter www.netzwerk-nachbarschaft.net bereit.



Netzwerk Nachbarschaft ist mit rund 2.000 Nachbarschaftsgemeinschaften und 280.000 Nachbarn in Deutschland und Österreich die zentrale Community für aktive Nachbarn. Das Netzwerk wurde 2004 in privater Initiative von Erdtrud Mühlens gegründet. Es steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und zeichnet alljährlich herausragende Projekte für gute Nachbarschaft aus. Alle Landessozialminister unterstützen das Netzwerk als Paten. www.netzwerk-nachbarschaft.net

Netzwerk Nachbarschaft
Eppendorfer Landstraße 102a
20249 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 480 650 18
Fax: +49 (0) 40 450 49 90
E-Mail: presse@netzwerk-nachbarschaft.net
Internet: www.netzwerk-nachbarschaft.net
Aktuelles

Bekanntmachung von Öffentlichkeitsbeteiligungen in Bauleitplanverfahren und der auszulegenden Unterlagen
insbesondere gemäß §4a Abs.4 Satz1 BauGB i.V.m. §3 Abs.2 BauGB 1. Änderung des Bebauungsplanes „Wohnanlage an der Oderberger Straße“ Öffentliche... 
mehr  mehr
Ausschreibungen der Stadt Angermünde
Stellenausschreibung - Die Stadt Angermünde schreibt zum nächstmöglichen Termin die Besetzung der Stelle als Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter Stadtsanierung/ Bautechnische... 
mehr  mehr
PRESSEINFORMATION - Wettbewerb
Gesucht: „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017“ Begrünungsaktionen, Straßenfeste, Tauschbörsen, Spielplatz-Aktionen, Patenschaften oder... 
mehr  mehr
Informationen der Stadtverwaltung Angermünde
Der Friedenspark Zur jüngsten Geschichte des Brunnens: Im Jahr 2010 wurden die Fontänen gestohlen. Mit dem Diebstahl sind die Anschlussrohre soweit beschädigt worden, dass ein... 
mehr  mehr

Häufig nachgefragt

Veranstaltungen
Grundstücke
Stadtgeschichte
Fachbereiche
Kontakt, Sprechzeiten
Telefonnummern