Wirtschaft

Die Ackerbürgerstadt Angermünde ist eine lebendige Kleinstadt mit ca. 14.000 Einwohnern. In der ländlich geprägten Region dominieren kleine Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe.
Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsfaktor ist der Tourismus. Seit dem Jahr 2010 darf sich die Stadt staatlich anerkannter Erholungsort nennen. Dies ist eine solide Basis für die weitere touristische Entwicklung.
Die sehr günstige Lage zwischen den Großschutzgebieten Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und Nationalpark Unteres Odertal  und die sehr gute Verkehrsanbindung sind wesentliche Punkte warum Angermünde als Arbeits- und Wohnstandort attraktiv ist.
Eine weitere Stärke ist das vorhandene Gewerbeflächenangebot mit moderater Preisgestaltung in der Nähe des Stadtzentrums.
Aktuelles

Aktuelle Bekanntmachungen und Mitteilungen der Stadt Angermünde
Aktuelle Bekanntmachungen und Mitteilungen der Stadt Angermünde finden Sie unter Bürgerservice - Bekanntmachungen. 
mehr  mehr
HAVELLAND- IMPRESSIONENEine Fotoausstellung von Dr. Tilo Geisel
„Mit meinen Fotografien möchte ich die Schönheit, Eigenart aber auch das Alltägliche der Landschaft des Havelländischen Luchs darstellen. Dabei versuche ich die... 
mehr  mehr
Regionaler Lotsendienst im Landkreis Uckermark
ExistenzgründungsförderungGemeinsame Richtlinie des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und des Ministeriums für Wirtschaft und Energie zur... 
mehr  mehr
Pressemitteilung
des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik Nummer 12 vom 15.05.2018Seite 1 Bürgerberatung am 22. Mai... 
mehr  mehr
Helfen - Beraten - Vorbeugen
        Zweck und Ziel des WEISSEN RINGS: Unmittelbare Hilfe für Kriminalitätsopfer und ihre Familien Öffentliches Eintreten für... 
mehr  mehr

Häufig nachgefragt

Veranstaltungen
Grundstücke
Stadtgeschichte
Fachbereiche
Kontakt, Sprechzeiten
Telefonnummern